Foto: Deutsche Diabetes Gesellschaft e.V.

Foto: Deutsche Diabetes Gesellschaft e.V.

50 Jahre Diabetes Kongress

28. bis 31. Mai 2014, Messe Berlin Süd

Der Diabetes Kongress bietet das nationale Forum, um einmal im Jahr alle wissenschaftlich aktiven und interessierten Fachleute im Bereich Diabetologie zu versammeln. Sie werden über den aktuellen Stand der Forschung berichten und neue Erkenntnisse diskutieren.

Im Jahr 2014 begeht die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) auch ihr 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass werden beim Kongress die wissenschaftlichen und klinischen Errungenschaften aus einem halben Jahrhundert deutscher Diabetologie gewürdigt. Themenschwerpunkte der 49. Jahrestagung sind unter anderem Typ 1 Diabetes im Kindesalter, neue, zukünftige und komplementäre Diabetestherapien und aktuelle therapeutisch-pharmakologische Konzepte.

Der wissenschaftliche Nachwuchs hat einen besonderen Status auf dem Diabetes Kongress. Jungen Wissenschaftlern wird die Gelegenheit gegeben, ihre Ergebnisse gemeinsam mit Experten vor einem großen Publikum vorzustellen. Am Donnerstagabend findet außerdem eine Posterparty statt, auf der in entspannter Atmosphäre junge und etablierte Diabetologen aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse „bei Wein und Käse“ diskutiert können.

Foto: KelCon GmbH

Foto: KelCon GmbH

34. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie

19. bis 21. Juni 2014, CityCube Berlin

Mit dem Senologiekongress gibt es seit 30 Jahren erfolgreich ein weit reichendes Forum für den wissenschaftlichen und fachlichen Austausch in der Senologie. Alle beteiligten Disziplinen erhalten die Gelegenheit, neue Erkenntnisse und deren Bedeutung für Diagnostik und Therapie vorzustellen und zu diskutieren. Ziel ist es, niedergelassene, klinisch tätige und wissenschaftlich aktive Kolleginnen und Kollegen zusammenzubringen und somit die Weiterentwicklung der senologischen Möglichkeiten voranzutreiben.

Auch für die 34. Jahrestagung wurde ein spannendes Programm aus wiederkehrenden und brandaktuellen Themen zusammengestellt. Die Deutsche Akademie für Senologie (DAS) wird zum Beispiel auf dem kommenden Kongress ihre ersten Theoriemodule für das neue Zertifikat für Senologen anbieten. Ein besonderes Augenmerk im Rahmen der Tagung gilt auch immer wieder den Themen der Translationalen Forschung. Die „Übersetzung“ in die klinische und ambulante Praxis ist eine besondere Stärke der interdisziplinären Fachgesellschaft und macht auch den Reiz der Jahrestagungen aus.

Für alle Medizinkongresse in Berlin ist – SCLS – Ihr zuverlässiger und exklusiver Partner rund um‘s Fahren. Buchen Sie Ihren individuellen Airport Transfer von und zum Flughafen, Ihren speziellen Event-Shuttle-Service oder machen Sie eine exklusive Stadtrundfahrt mit Sightseeing in und um Berlin. Mit unserem Chauffeur- und Limousinen-Service können Sie sich ohne Stress durch die deutsche Hauptstadt fahren lassen.
Buchen Sie unseren Limousinen Service bequem über unsere Webseite http://www.scl-service.de/kontakt/ (siehe Kontaktformular) oder per Email unter info@scl-service.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.