Berlin, 17. Mai 2013

Am Pfingstsonntag dem 19. Mai ist Ladies Day auf der Rennbahn im Grünen – in Hoppegarten!

Sportliches Highlight ist das 42. Oleander-Rennen. Mit 55.000 Euro Siegprämie ist es das erste von vier Gruppe-Rennen der Berliner Saison, für das 15 Pferde genannt sind und ist mit einer Strecke von 3.200 m auch eines der längsten Rennen der deutschen Galopp-Saison.

Traditionelles Highlight ist an diesem Renntag in Berlin-Hoppegarten „Berlins größter Hutwettbewerb“. Dieser Renntag ist den Damen gewidmet und steht ganz im Zeichen der Kopfbedeckung. Ob elegant und glamourös, kreativ und selbst gemacht oder sommerlich und sportlich: alles ist erlaubt, Hauptsache Hut!.

Jede Dame, die einen Hut trägt und sich zur Teilnahme registrieren lässt, ist eine potentielle Kandidatin, den schnellen Vollblütern der Rang „abzulaufen“ und dabei hochwertige Preise zu gewinnen. Die Erstplatzierten in den drei Kategorien `elegant und glamourös` , ´kreativ und selbst gemacht´ sowie ´sommerlich und sportlich´ können sich jeweils über eine Übernachtung für zwei Personen im A-Rosa Resort Scharmützelsee mit Frühstücksbuffet und Spa freuen.
Die zweitplatzierten Ladies erwartet ein Candle Light Dinner, einzulösen im Restaurant Aigner (Aigner Gendarmenmarkt) oder im Alten Zollhaus. Für den dritten Platz gibt es eine Flasche Champagner der Edelmarke ´Veuve Clicquot´ mit dazu passenden Gläsern.

Der Ladie´s Day 2012 fand auch in den Medien ein großes Interesse.

So titelt z.B. der

Tagesspiegel am 23.05.2012: Auf der Hut
Am Pfingstsonntag, 27. Mai, ist Ladies Day auf der Rennbahn Hoppegarten, und da besteht durchaus die Gefahr von einer Hutkrempe gestreift zu werden. Auf dem grünen Rasen wetteifern nämlich nicht nur im Diana-Trial die besten dreijährigen Stuten um eine Dotierung von 70 000 Euro. Pferdebegeisterte Damen tragen nebenbei auch einen Hutwettbewerb aus. Wer sich zwischen 13 und 15 Uhr auf der Terrasse einfindet, hat die Chance, in einer der folgenden drei Kategorien zu gewinnen: „Elegant und glamourös“ verlangt nach einem Hauch von Ascot, „Kreativ und selbst gemacht“ darf gern schräg sein und das eigene Lebensgefühl zum Ausdruck bringen, „Sommerlich und unbeschwert“ sollte gleichzeitig alltagstauglich sein und dekorativ.

tv-Berlin:
It’s Ladies Day! Hoppegarten ist ohne Hut nur halb so gut und deswegen ließen sich die Damen am Ladies Day in Sachen Kopfbedeckung nicht lumpen! Einsatz, der beim Hutwettbewerb belohnt wurde, wäuml;hrend sich beim Diana Trial die schnellsten Stuten Deutschlands ein Stelldichein gaben.

racingpost.com
Monami favourite for Diana after trial success
Hoppegarten: Diana-Trial (Group 2) 1m2f, 3yo fillies
FAVOURITE Monami (Andreas Wöhler/Josef Bojko) maintained her unbeaten record when winning the Group 2 Diana-Trial and is now clear favourite for the Preis der Diana

Einlass ist an allen Renntagen um 12:00 Uhr
Der 1. Start erfolgt gegen 14:00 Uhr
Tickets erhalten sie am Renntag vor Ort oder online unter www.hoppegarten.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.